Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Einzel-Beratungen für Frauen: 

  • Selbstliebe/Körperliebe -
    natürliche Nacktheit

  • Übungen mit dem Jade-Ei

  • Verwendung eines Kristall-Heilstabs

  • Heilsame Berührungen
  • Der Schoßraum als Kraft- & Manifestationszentrum

  • Rückkehr der Lilith, der freien Frau & Göttin

Wunderschönes Achental...Wunderschönes Achental...

Seelengefährten...

Ursprünglich in Lemuria lebten wir als Seelengefährten in Frieden miteinander - in Verbindung mit der Großen Göttin -, doch seit Tausenden von Jahren werden vor allem wir Frauen und die Weiblichkeit auf dem Planeten unterdrückt. Auch die Männer sind dadurch von ihrer wahren Männlichkeit abgeschnitten, was nur den meisten leider nicht bewußt ist. Alle wurden auf ihre Weise dadurch versklavt und von ihrer Verbindung zur göttlichen Quelle abgeschnitten.

In der Sehnsucht der Frauen nach der einen wahren Liebe ist die Erinnerung an den ursprünglichen Zustand erhalten geblieben.

Wir leben nun in der Zeit des Wandels - hin zum goldenen Zeitalter -, und alles, was verdreht wurde, wird nun wieder in die Wahrheit und die göttliche Ordnung zurückgebracht.

Die sexuelle Energie ist die Lebensenergie, ohne die wir nicht leben können. Nur durch uns Frauen ist es den Männern möglich, sich mit Lebensenergie aufzuladen und sich wieder mit der göttlich-weiblichen Quelle rückzuverbinden (religio), und nur durch die Männer ist es uns Frauen möglich, uns hinzugeben, unsere Liebe zu verströmen und wieder die Schöpferinnen zu sein, die wir in Wahrheit sind und durch unseren Schoßraum alles zu erschaffen und in die Materie zu bringen, was wir wollen - es in die Welt zu gebären.

Beide brauchen wir einander, um in Liebe, Freude, Vitalität und Fülle leben zu können - jeder an seinem Platz. Dafür ist es unabdingbar, daß wir Frauen wieder in unsere Eigenmacht zurückkehren und den Platz wieder einnehmen, der uns so lange Zeit vom Patriarchat streitig gemacht wurde. Jedoch nicht im Sinne des Feminismus, der Frauen dazu anstachelt, mit den Männern zu konkurrieren, sondern um endlich wieder unsere wahre Weiblichkeit zu leben als die, die wir sind - als Göttinnen, Priesterinnen, Heilerinnen, Schöpferinnen.

Dazu gilt es, alles zu heilen, was dem im Wege steht, damit wir uns als Seelengefährten wieder vorbehaltlos füreinander öffnen und körperliche Liebe genießen können - jenseits von allem, was uns beigebracht wurde.

Wenn dann beiderseits alle Programmierungen aufgelöst sind, ist der Frieden zwischen Mann und Frau und damit der Himmel auf Erden wieder erreicht. 

Ich selbst bin seit August 2012 mit meiner Zwillingsflamme wieder vereint, und wir haben miteinander alle möglichen Höhen und Tiefen erfahren und heftigste Prüfungen gemeistert. Und wir haben beide im Vorfeld auch viele verschiedene Beziehungen und Markus auch Ehen durchlebt dafür.

Wenn auch Du/ihr eine erfüllte Partnerschaft und Ehe erreichen wollt, dann begleite ich euch - gerne gemeinsam mit meiner Zwillingsflamme - auf eurem Weg. 

Ich biete auch - als die Hohepriesterin der Neuen Zeit, die ich bin - spirituelle Trauungen an Kraftplätzen in der Natur an. Weitere Infos findest Du unter "Spirituelle Trauungen"

Seelengefährten...Seelengefährten...